Genehmigungspflichtige Abfälle (EGI)

Entsorgung auf der Deponie Türliacher oder in der KVA Thun

Sie haben genehmigungspflichtige Abfälle, die Sie zur fachgerechten, wirtschaftlichen und umweltgerechten Entsorgung in unsere Deponie Türliacher in Jaberg oder der Kehrichtverbrennungsanlage in Thun liefern möchten. Für diese Abfälle muss in jedem Fall eine Entsorgungsgenehmigung vorliegen, die via internetbasierte Entsorgungsgenehmigung EGI des Kantons Bern zu beantragen ist. Wir bitten Sie, das Gesuch vorgängig auszufüllen und für die Bearbeitung rund 4-5 Tagen einzurechnen. Die erste Anlieferung darf erst nach Genehmigung des EGI erfolgen. Bei der Anlieferung müssen zudem die notwendigen VeVA-Begleitscheine vorgewiesen werden.

Wichtig! Bitte nehmen Sie zwingend Kontakt mit einem unserer Kundenberater auf, bevor Sie ein Gesuch via EGI einreichen. Eine ordentliche Geschäftsabwicklung kann sonst aufgrund systemtechnischer Gegebenheiten seitens EGI nicht gewährleistet werden. Sie erreichen uns unter 033 226 57 11.

Weitere Informationen zum Thema EGI sowie allfällige Login-Daten erhalten Sie beim  Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern.