Internetbasierte Entsorgungsgenehmigung

Sie wünschen weitere Unterlagen?

Sie möchten bei uns arbeiten?

Was passiert mit Ihrem Elektroschrott?

Der Umwelt zuliebe

Leider landen elektrische und elektronische Geräte oftmals im Hausabfall, was alles andere als umweltgerecht ist. Elektro- und Haushaltsgeräte enthalten umweltgefährdende Materialien wie Schwermetalle. Die korrekte Entsorgung und Beseitigung von Schadstoffen sowie die professionelle Wiederverwertung ermöglichen die Gewinnung von kostbaren Rohstoffen.

Elektroschrott ist...

Unter Elektro-Abfall verstehen wir Büro-, Informatik- und Kommunikationsgeräte wie Telefone, Mobiltelefone, Fotogeräte, Kameras, Computer, Tastaturen, Scanner, Drucker, Kopierer, Lampen usw. Ebenfalls zählt Unterhaltungselektronik zu dieser Fraktion. Zum Beispiel Fernseher, Radios, Video- und DVD-Geräte. Haushaltsgeräte, Kühl-, Klima- und Kompressorgeräte, Elektrowerkzeuge, Elektrogeräte des Bau-, Garten, und Hobbybereiches, Boiler bis 30l und elektrische oder elektronische Spielwaren bedürfen auch der fachgerechten Entsorgung als Elektroschrott.

Kostenlose Rückgabe

Durch eine, im Verkaufspreis integrierte, vorgezogene Recyclinggebühr wird das Recyceln von Elektroapparaten vorfinanziert. Deshalb können Sie Ihre gebrauchten, defekten Geräte kostenlos zurückgeben. Überlassen Sie Ihren Elektroschrott uns, weil wir in Zusammenarbeit mit RUAG nach SWICO und SENS die offizielle Bewilligung zur Annahme und Entsorgung von Elektroschrott haben. Entsorgen Sie Ihren Elektromüll bei einem unserer Entsorgungszentren in Ihrer Umgebung. Wir übernehmen die Triage wie auch die manuelle Demontage und führen das Material in den Verwertungsprozess ein.